Ein starkes Team

für eine starke Region.

Service

Die Arbeitswelt wird immer komplexer.

Damit Sie Ihre Zeit in Ihren Betrieb investieren können, kümmern wir uns für Sie um die bürokratischen Dinge des Alltags. Für unsere Mitgliedsunternehmen bieten wir neben den bekannten Dienstleitungen auch den nachfolgenden Service an. Im Downloadbereich der nachfolgenden Themenbereiche finden Sie neben wichtigen Informationen und Verweisen auch diverse nützliche Dokumente.

Die Kreishandwerkerschaft hat exklusiv für Innungsmitglieder verschiedene Rahmenverträge schließen können.

Nachfolgend haben wir diese für Sie aufgeführt:

Hertener Stadtwerke

Rahmenverträge im Bereich Gas, für Innungsmitglieder bis zu 0,25 ct/kWh vergünstigt.
Rahmenverträge im Bereich Strom, für Innungsmitglieder bis zu 1,89 ct/kWh vergünstigt
.
Sollten Sie Interesse haben, sprechen Sie die Hertener Stadtwerke gerne direkt an.

Versorgungswerk

Das Versorgungswerk ist die Selbsthilfeeinrichtung unseres örtlichen Handwerks. Seit über 20 Jahren ist es seine Aufgabe, für Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Mitgliedsbetriebe günstige Absicherungsmöglichkeiten zu schaffen.

Die starke Gemeinschaft unseres Versorgungswerkes bietet Ihnen Sicherheit zu Sonderkonditionen. Besuchen Sie dazu die Website

Unternehmerkarte Handwerk

Die Unternehmerkarte Handwerk ermöglicht Ihnen viele Vergünstigungen und ist für Sie als Innungsmitglied komplett kostenlos. Sie haben noch keine Unternehmerkarte? Dann sprechen Sie uns direkt an unter der 02361 / 48030.

Sie profitieren von den Rahmenverträgen mit verschiedenen Partnern wie z.B: Aral, Telekom, Mercedes, MEWA Mietberufskleidung, Präsenta Werbemittel, Dorint Hotels, Jochen Schweizer, Flaconi, Lexware, Druckcenter Meckenheim und Hawesko.

Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung Ihrer offenen Forderungen.

Bei der Beitreibung von Außenständen bis zum 1. Mahnbescheid helfen wir Ihnen gerne durch unsere Gesellschaft IWB GmbH.

Tel.: 0 23 61 – 48 03 – 0

Dokumentenservice

Informationen, die sich lohnen

Musterverträge, Musterschreiben und Informationsblätter zum Arbeits- und Baurecht sowie öffentlichen Förderprogrammen – sofort, jederzeit und direkt auf Ihren Schreibtisch! Das ist der starke Service Ihrer Kreishandwerkerschaft!

Der Dienst ist für alle Innungsmitglieder kostenlos. Beim Faxabruf fallen lediglich Verbindungsentgelte an. Bei einem Festnetzanschluss der Deutschen Telekom sind das 0,12 Euro pro Minute. Beim Abruf per E-Mail zahlen Sie lediglich die Kosten für die Onlineverbindung.

Unterkünfte für Schüler und Studenten

Die Kreishandwerkerschaft Recklinghausen bietet seit September 2012, auf der Dortmunder Straße 14 in Recklinghausen, Unterkünfte für Schüler und Studenten an. Insgesamt 5 Einzel- und 4 Doppelzimmer können gemietet werden.

Lage:

Die Unterkünfte liegen ganz in der Nähe der Innenstadt und des Hauptbahnhofes.

Ausstattung der Zimmer:

Die Zimmer sind mit Kleiderschrank, Bett, Schreibtisch sowie einem Bad ausgestattet. Eine Gemeinschaftsküche sowie ein Aufenthalts-/TV-Raum sind ebenfalls vorhanden. Bettwäsche und Handtücher werden gegen Aufpreis gestellt.

Die Unterkünfte wurden im Sommer 2012 saniert und neu möbliert!

Sie möchten ein Zimmer buchen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Ansprechpartner:
Anke Nowak, Tel.: 0 23 61 / 48 03 92
Susanne Ahlgrimm, Tel.: 0 23 61 / 48 03 22
Stephanie Tykwer, Tel.: 0 23 61 / 48 03 18

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft in unseren Fachinnungen bietet Ihnen viele Vorteile:

Die Innung betreibt die Überbetriebliche Ausbildungswerkstatt und führt die Gesellenprüfungen durch.
Mitglieder zahlen verringerte Lehrgangs- und Prüfungsgebühren.

Mitglieder können kostenlos folgende Leistungen der Kreishandwerkerschaft in Anspruch nehmen:
Beratung bei tarif-, arbeits- und sozialrechtlichen Fragen an der Schnittstelle zum Arbeitsrecht
kostenlose Vertretung vor den Arbeitsgerichten bis zur 1. Instanz
Mitglieder der Innung können kostenlos die Leistungen des Zentral- und des Fachverbandes in Anspruch nehmen
Bekämpfung von Schwarzarbeit, Verletzungen des Handwerksrecht und Überprüfungen von nicht eingetragenen Baugewerbebetrieben durch einen Innungsbeauftragten
Rundschreiben-Service – regelmäßig wird über alle wichtigen Neuerungen in Bereichen wie Tarifrecht, gesetzliche Änderungen, betriebswirtschaftliche Neuerungen usw. berichtet.
Kollegialer Erfahrungsaustausch – im regelmäßigen Kontakt mit den Kollegen bei Innungsveranstaltungen und -versammlungen lassen sich viele Probleme des Alltagsgeschäftes sowie wichtige Veränderungen diskutieren.
Diverse Rahmenverträge des Zentralverbandes und des Fachverbandes

Wenn wir Sie überzeugt haben, können Sie hier die Formulare für Ihren Beitritt herunterladen. Bitte füllen Sie sowohl die Beitrittserklärung als auch die Einverständniserklärung aus und schicken Sie beides zu Händen des jeweiligen Innungsbetreuers an die

Kreishandwerkerschaft Recklinghausen
Dortmunder Straße 18
45665 Recklinghausen

Sie möchten Innungsmitglied werden?

Ich berate Sie gerne!

Rolf Schrudde

Innungswerber

Tel.: 0 23 61 – 48 03 16
Fax: 0 23 61 – 48 03 23
Mobil: 0151 59 13 26 19
Mail: schrudde@khre.de

Kontakt

    Bei Fragen zur Kreishandwerkerschaft, unserem Angebot oder unseren Innungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie können uns montags bis freitags unter 0 23 61 / 4 80 30 telefonisch erreichen. Wenn Sie uns eine E-Mail schicken möchten, nutzen Sie bitte folgende Adresse: info@khre.de

    Das Handwerk ist die

    Wirtschaftsmacht von nebenan.

    einfach schreiben und ENTER drücken zum suchen

    Shopping Cart